Zum Hauptinhalt springen

Torbogen - Willich

Instandsetzung des Anfahrschaden am Tor-Innenbogen des denkmalgeschützten Torhauses

Mauerwerk

  • Abstützung der Torhausdecke im Schadensbereich
  • Rekonstruktion eines neuen Korbbogens
  • Putzrückbau
  • Überdeckung der Toröffnung erneuert
  • Trägerabfangung mit Trass-Kalkmörtel vollfugig hergestellt
  • Köpfe der Deckenbalken formschlüssig eingemauert
  • Rekonstruktion mittels Kratz– und Spritzguss
  • Rekonstruktion der Scheinquader
  • Scheinfugenrekonstruktion in frischem, angesteiftem Mörtel

Malerarbeiten

  • Verschlämmung von Rissen und Putzübergängen mit rein mineralischem Schlämmgrund in „Frisch in Frisch-Auftrag“
  • Anstrich in rein mineralischen Farben als Roll- und/oder Bürstenauftrag